Seminare


02.- 04.11.2018
Longierseminar in Sewekow


Longieren ist Beziehungsarbeit: Am Longierkreis lässt sich die Kommunikation zwischen Hund und Halter unter die Lupe nehmen, es werden kleine Missverständnisse aufgedeckt und das Zusammenspiel zwischen beiden verbessert.
Dadurch ist es viel mehr, als nur körperliche Auslastung.
Das Gelernte ist sehr gut auf den Alltag übertragbar und gerade durch die Videoauswertungen gut nachvollziehbar.
Longieren ist für Hunde jeden Alters geeignet und kann mit Hilfe von Cavaletti auch gut als Koordinationsübung dienen. Akute Lahmheiten sollten allerdings nicht vorliegen.
Das 3- Tages- Seminar kostet 200 Euro (inklusive MwSt und Nutzung der Halle).
Die Unterkünfte sind bitte direkt unter http://hp.feriengut-sewekow.de/ zu buchen.

Erlebnis Alltag mit Michael Stephan


23.- 24.11.2019


Das Seminar bietet den Rahmen, Alltagssituationen anzuschauen und zu verändern. Dabei wird der Blick geschärft für den entscheidenden Moment, in dem der Hund anfängt, eigene Entscheidungen zu treffen. Hier ist der richtige Ansatz für ein klares Handeln des Menschen.
Für einen Hund hat alles gleiche Gültigkeit – nichts ist gleichgültig.

Es gelingt in diesem Seminar, wegzukommen vom Blick auf Problemsituationen. Entscheidend ist hier immer die Frage nach dem Anfang. Die Ursache für die meisten Schwierigkeiten in der Mensch-Hund-Beziehung liegt meistens ganz woanders als zunächst vermutet. Wer den Alltag als Belastung für Mensch und Hund erlebt und entschlossen sagt: „So soll es nicht weitergehen!” bekommt in diesem Seminar die richtigen Impulse für wirksame Veränderungen.

Kosten: 200 Euro (inkl. MwSt)